„Zu Tisch! Genießen in Schlössern und Gärten“

Am 15. März wird in der Königlichen Küche von Schloss Sanssouci in Potsdam das Themenjahr „Zu Tisch! Genießen in Schlössern und Gärten“ offziell eröffnet. Das Projekt des Vereins „Schlösser und Gärten in Deutschland e.V.“ ist Teil des Europäischen Kulturerbejahres SHARING HERITAGE 2018. Aus unserem Verein beteiligen sich die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Burg Hohenzollern, Schloss Langenburg und Schloss Sigmaringen an den zahlreichen Veranstaltungen.

PM_Auftakt Zu_Tisch_Kulturerbejahr2018

Website des Projekts „Zu Tisch! Genießen in Schlössern und Gärten“

Film „Von Tisch und Tafel“ und Programm der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zum Themenjahr

 

Faszinierende Welten

Nicht jede Burg entfürt ins sagenumwobene Mittelalter und nicht jedes Schloss in barocke Schönheit, manche unserer Besuchermonumente haben ganz andere Sehenswürdigkeiten vorzuweisen. Auf Schloss Weißenstein im Lautertal etwa wird man in faszinierende und geheimnisvolle Mikrowelten entführt. Hier einige Links zu Pressemeldungen:

Schloss Weißenstein Faszinierende Welten unter dem Mikroskop (SWR Aktuell, 17.08.16)

Mikrofotografien aus Weißenstein auf Briefmarken: Kieselalge und Odermennig mit Zacken (Stuttgarter Zeitung, 03.12.15)

Kages Mikrowelt: Östrogen in Farbenpracht (NWZ / Südwest Presse, 09.09.15)

Mit Mikro groß herausgekommen (Bild der Wissenschaft, 21.04.15)

Kages „Fantastische Wasserwelten“ sind erschienen. Die Ästhetik des fast Unsichtbaren (Stuttgarter Zeitung, 18.06.14)

Der Fliege ins Auge geschaut (Geißlinger Zeitung /Südwest Presse, 08.08.13)

 

Karte und Liste der Vereinsmitglieder

Der Verein wächst, und die Karte der Mitglieder wächst mit. Eben konnten wir eine neue erstellen, auf der sehr schön ersichtlich ist, dass unsere Mitglieder sich aus dem gesamten Land rekrutieren. Wer gerne ein Schloss, eine Burg, ein Kloster oder einen herrschaftlichen Garten besuchen möchte, ist gut beraten, sich auf der Karte und der Mitgliederliste umzusehen.

Zum Herunterladen: Mitglieder SBGBW